Die KAPCON Managementberatung GmbH

Unsere Kernkompetenz ist das Optimieren von Steuerungs- und Berichtsprozessen komplexer Konzernstrukturen in den Bereichen Finanzen und Controlling.

 

Als integratives Beratungshaus unterstützen wir unsere Kunden auf den Gebieten der Konzernsteuerung, des Konzerncontrollings sowie des externen Rechnungswesens nach handelsrechtlichen Vorschriften (z.B. HGB/BilMoG, IFRS oder US-GAAP) und bei der adressatenspezifischen Kommunikation der Finanz- und Steuerungsdaten.

 

Die Konzeption und Definition relevanter Abläufe gehören dabei ebenso zum Aufgabenspektrum wie die Auswahl und Implementierung geeigneter Systeme.

 

Ein sehr hoher Automatisierungsgrad sowie die Berücksichtigung der Kosten- und Nutzenaspekte unserer Kunden stehen während unserer Projekte im Vordergrund.



AKTUELLE THEMEN

FIORI – was ist das eigentlich?

Wenn man sich mit S/4HANA Finance for Group Reporting beschäftigt, wird man um das Thema FIORI nicht herumkommen. Aber was ist das eigentlich?

 

Grundsätzlich handelt es sich bei SAP FIORI um eine in SAP S/4HANA enthaltene User Interface Lösung, also eine Bedienoberfläche für Anwender. Sie ist nicht nur benutzerfreundlich und intuitiv, sondern auch auf Endgeräten jeglicher Art nutzbar, also auch mobil. Die aktuellste Version FIORI 3 möchte den Nutzern über alle SAP Anwendungen hinweg eine konsistente, intelligente und integrierte Benutzererfahrung bieten, bei der Personalisierbarkeit und betriebswirtschaftliche Effizienz im Vordergrund stehen.

 

Basis des browserbasierten Konzepts sind die sogenannten FIORI Apps, also einzelne Anwendungen, die standardmäßig zur Verfügung stehen oder im Unternehmen für jede Plattform angepasst oder neu entwickelt werden können. Dazu enthält SAP FIORI für Designer und Entwickler diverse Tools und Leitfäden.

 

Die Apps verbergen komplexe Prozessschritte im Backend hinter einer einfachen, modernen und mobilen Anwenderfläche, dem SAP FIORI Launchpad. Sie bilden sowohl für Systementwickler als auch für Endanwender aus den Fachabteilungen die Schnittstelle zu diversen Arbeitsschritten. Allerdings sind die Apps nicht 1:1 mit den bekannten Transaktionen gleichzusetzen, sondern können auch nur Teilfunktionen von Transaktionen enthalten.

 

Es gibt drei Typen von FIORI Apps:

 

        -   Transaktionale Apps stellen Geschäftsprozesse dar und ermöglichen es, entsprechende Aufgaben auszuführen

        -    Analytische Apps stellen rollenbasiert abhängig von Anwender und Aufgabe Kennzahlen dar oder führen diese zusammen

        -    Sogenannte Infoblätter bieten einen Überblick über verschiedene Themengebiete

 

Zusätzlich zur Anwenderfreundlichkeit und dem universellen Zugriff lassen sich als Vorteile von FIORI eine schnellere Einarbeitung der Anwender durch den intuitiven Umgang sowie bei entsprechendem Knowhow eine einfache und rasche Implementierung sowie eine Reduzierung des Wartungsaufwands festhalten.

 

Die aktuelle Version FIORI 3 zeichnet sich durch eine nochmals verbesserte Übersichtlichkeit und einen schnelleren Zugriff auf relevante Informationen aus. Neben einer neuen modernen Designmöglichkeit gibt es eine neue Kopfleiste mit diversen Suchlisten und einer unternehmensweiten Suchfunktion nach Dokumenten. Die bisherigen Kacheln (Tiles) wurden durch Cards ersetzt, die noch mehr Informationen enthalten und es gibt zusätzliche Möglichkeiten einer Personalisierung.

 

Bei Fragen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit gerne zur Verfügung.

 

0 Kommentare

Spende statt Geschenke auch 2020

 

Alle Jahre wieder kann man schon fast sagen – wie in den letzten beiden Jahren hat die KAPCON Managementberatung GmbH anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden und Geschäftspartner eine Spende für den Verein ‚MAINKIND – Initiative gegen Kinderarmut in Frankfurt am Main‘ entrichtet. Diesmal wurde das Projekt Eine neue Kletterausrüstung für die Kletterkurse auf dem Abenteuerspielplatz Günthersburg“  finanziert.

 


Der Verein
‚MAINKIND – Initiative gegen Kinderarmut in Frankfurt am Main‘ unterstützt mit den gesammelten Spenden Einrichtungen der nichtstädtischen Kinder- und Jugendhilfe. Dabei geht es neben dem ganz grundlegenden Bereich der Ernährung auch um Freizeitgestaltung, Kleidung, Pädagogik und Spielzeuge sowie Ausrüstung jeglicher Art um auch Kindern aus sozial schwachen Familien Dinge zu ermöglichen, die für viele ganz selbstverständlich sind. Mehr Informationen – und die Möglichkeit zur Spende – finden Sie auf der Webseite des Vereins.

 

0 Kommentare